Turtle Bay, Oahu

Turtle Bay Info

Die Turtle Bay liegt an der Nordostküste Oahus. Die Bucht trägt den Namen Turtle Bay (Schildkrötenbucht) da hier vor Jahren die Schildkröten ihre Eier an diesen Strand gelegt haben (zur Zeit tun sie dies hier nicht mehr). Die meisten Menschen die hierher kommen sind Gäste des angrenzenden Turtle Bay Resorts. Allerdings bevorzugen die Hotelgäste den nahegelegenden Bayview Beach zum Schwimmen, da der Meeresgrund der Turtle Bay zu viele Steine und ein Riff hat.

Turtle Bay ist attraktiver für Surfer, die hier vor allem in den Wintermonaten (November bis Februar) die hohen Wellen surfen. Die Strömungen können sehr stark sein, daher ist das Schwimmen in dieser Bucht nicht geeignet. Rettungsschwimmer sind hier nicht stationiert.

Obwohl die Turtle Bay kein Ausflugsziel für Schwimmer ist, kann man hier wunderbar picknicken. Der Strand ist gesäumt von Eisenbäumen und er ist sehr ruhig und oftmals leer. Am westlichen Ende der Turtle Bay liegt eine kleine Insel mit Namen Papa’amoi.

Turtle Bay Übersicht