Pohakumauliuli Beach, Molokai

Pohakumauliuli Beach Info

Pohakumauliuli Beach an Molokais Westküste besteht aus zwei Buchten, die man nur zu Fuß vom nahegelegenen Kepuhi Beach Resort erreichen kann. Da diese Buchten sehr abgelegen sind, kommen nur wenige Leute hierher. Die Buchten eignen sich zum Sonnenbaden oder Picknicken, aber das Schwimmen ist zu gefährlich, weil die Strömung in Strandnähe stark sein kann.

Der Hügel im Hintergrund der Buchten heißt Pohaku Mauliuli, was “schwarzer Fels” bedeutet. Ab und zu brechen hier lose Steine ab, daher ist es ratsam, sich nicht direkt unter diesen Felsen zu sonnen.

Um zum Pohakumauliuli Beach zu gelangen, läuft man vom Nachbarstrand Kepuhi Beach in Richtung Norden. Von hier aus führt ein Pfad an einem alten Goflplatz vorbei. Nach 5-10 Minuten erreicht man die erste Bucht. Die beiden Buchten sind durch Felsen getrennt, über den man klettern muss, um die zweite Bucht zu erreichen.

Pohakumauliuli Beach Übersicht