Waiahole Beach Park, Oahu

Waiahole Beach Park Info

Waiahole Beach Park sieht nicht allzu viele Besucher, hauptsächlich weil der schmale Strand dunklen Sand hat, das Wasser hier meist braun ist und das Wasser in Strandnähe zu flach ist und ein Riff hat. Daher ist Schwimmen hier nicht möglich. Ein Besuch lohnt sich dennoch, da man von hier aus einen schönen Blick auf die kleine Insel Chinaman’s Hat (auch Mokoli’i Island genannt) hat.

Vom Waiahole Beach Park kann man auch den Waikane Pier sehen, der in zahlreichen Hollywoodfilmen und TV Serien gefeatured wurde, wie z.B. 50 Erste Dates, Fantasy Island und LOST. Allerdings kann man zu dem Pier nicht hinlaufen, da er sich auf einem Privatgrundstück befindet.

Der Strandpark hat eine große Rasenfläche mit Bäumen die Schatten spenden, allerdings sind keine Picknicktische vorhanden. Dieser Strand wird hauptsächlich von Fischern besucht. In der Nähe des Strandes befindet sich das Waiahole Valley. In diesem Tal wurde früher Taro angebaut. Die alte Waiahole Poi Factory (die in 1971 schließ), war einst eine der größten Poi-Fabriken auf der Insel.

Waiahole Beach Park Übersicht