Shark's Cove, Oahu

Shark's Cove Info

Diese Bucht hat zwar einen furchterregenden Namen (Hai-Bucht), allerdings braucht man vor Haien hier keine Angst zu haben. Die Bucht eignet sich gut zum Schnorcheln und Tauchen, besonders in den Sommermonaten wenn das Meer an der Nordküste Oahus ruhig ist (im Winter sind die Wellen zu hoch). Viele bunte tropische Fische leben in der felsigen Bucht.

Shark’s Cove bekam seinen Namen durch das Korallenriff außerhalb der Bucht, dass die Form eines Haies hat wenn man es von der Luft aus betrachtet.

In der Bucht befinden sich viele Unterwasser-Lavaröhren und –Tunnel (ca. 4.5 m bis 13.7 m unterhalb der Wasseroberfläche). Für erfahrene Taucher sind diese Tunnel interessant.

Shark's Cove Übersicht