Kaneohe Bay, Oahu

Kaneohe Bay Info

Diese “lebendige” Postkarte an Oahus Ostküste diente schon als Kulisse in vielen bekannten Hollywoodfilmen, wie z.B. Pearl Harbor, Gilligans Insel, Und dann kam Polly und 50 Erste Dates.

Die Bucht erstreckt sich von der Mokapu Halbinsel (ein Stützpunkt der U.S. Marine) bis hin zu der kleinen Insel namens Chinaman’s Hat (Mokoli’i Island). Innerhalb dieses Bereichs liegen fünf kleinere Inseln, einschließlich der berühmten Coconut Island (aus Gilligans Insel).

Inmitten der Bucht sind ein paar Sandbänke, wo man täglich Boote vor Anker liegen sehen kann. Das Wasser ist hier bei Ebbe sehr flach, und viele Leute paddeln mit Kayaks raus um hier zu Picknicken.

Die Bucht ist auch ein Brutplatz für Hammerhaie. Hunderte von Hammerhaien werden hier jedes Jahr geboren und verbringen ihre ersten Monate in den flachen Gewässern der geschützten Bucht.

Kaneohe Bay Übersicht