Halona Beach, Oahu

Halona Beach Info

Die Halona Beach Cove ist eine kleine Strandbucht an Oahus Südostküste. Die kleine Bucht wurde berühmt durch den Film “From Here to Eternity” (Von Hier bis zur Ewigkeit) aus dem Jahr 1953, in dem die Bucht als Hintergrundkulisse diente, um eine Liebesszene eines Paares zu filmen. Deshalb trägt die Bucht den Spitznamen “Eternity Beach.”

Die Bucht befindet sich in der Nähe eines beliebten Aussichtspunktes auf das Halona Blowhole (eine Lavaröhre, die, wenn die Wellen in das Loch fließen, das Wasser in die Höhe schießt).

Die Bucht ist über einen kurzen, steilen und steinigen Weg erreichbar, der die Klippen herunterführt. Feste Schuhe sind hier ratsam. Schwimmen ist hier nur möglich, wenn das Wasser ruhig ist und dann auch nur in Strandnähe. Weiter draußen am Eingang der Bucht treten starke Strömungen auf, gegen die man nicht anschwimmen kann. Rettungsschwimmer sind hier keine stationiert.

Halona Beach Übersicht