Awahua Beach, Molokai

Awahua Beach Info

Dieser Strand befindet sich an Molokais Nordküste auf der entlegenen Kalaupapa Peninsula. Diese Halbinsel ist auf drei Seiten vom Meer umgeben und an der vierten von den größten Meeresklippen auf der Welt. Dadurch dass die Halbinsel so schwer zu erreichen ist, wurden dort zwischen den Jahren 1866 und 1969 Menschen hinverbannt, die an der Hansen-Erkrankung (Lepra) litten. Noch heute leben hier ein paar dieser früheren Patienten. Grundsätzlich gilt Lepra heutzutage als heilbar.

Ein schmaler, kurviger und steiler Trampelpfad führt zu der Halbinsel herunter. Allerdings darf man die Halbinsel nicht auf eigene Faust besuchen, sondern nur mit einer geführten Gruppe. Die Halbinsel und Awahua Beach kann man auch von einem 500 m hohen Aussichtspunkt aus sehen. Dieser befindet sich im Palaau State Park und ist vom Parkplatz aus über einen geteerten Weg zu erreichen (ein 2-minütiger Fußweg).

Awahua Beach Übersicht