Kamaole Beach Park, Maui

Kamaole Beach Park Info

Kamaole Beach hat drei Abschnitte, Kamaole I, II und III. Kamaole I ist der größte Abschnitt. Es ist ein langer Sandstrand, an dem man gut Baden kann wenn das Meer ruhig ist. Am südlichen Ende des Strandes ist eine Rasenfläche, wo man gut picknicken kann. Das nördliche Ende von Kamaole I ist auch unter dem Namen Charley Young Beach bekannt.

Weiter südlich ist Kamaole II, ein etwas kleinerer Sandstrand, wo man auch gut schwimmen kann. Der Meeresgrund fällt hier schnell ab und kleine Wellen schaffen an den meisten Tagen gute Bedingungen für Bodysurfer. Wenn der Wind kräftig aus dem Süden blast und die Wellen höher sind und den Sand von diesem Strand abtragen, werden hier oft Steine freigelegt. Wenn die Wellen über diese Steine waschen, entsteht ein brausendes Getöse, was die alten Hawaiianer ili ili nannten. Daher ist der Strand auch unter dem Namen Iliiliholo bekannt, was wortwörtlich “laufende Steine” bedeutet.

Kamaole III hat einen kurzen, aber breiten Sandstrand. Es ist der kleinste Strandabschnitt, aber er hat eine große Wiese und ist meist sehr gut besucht, da sich hier auch ein Kinderspielplatz befindet und die meisten Parkplätze.

Kamaole Beach Park Übersicht