Shipwreck Beach, Lanai

Shipwreck Beach Info

Shipwreck Beach (Schiffbruch-Strand) heißt so, weil sich hier schon so einige Schiffe auf dem flachen Riff festgefahren haben. Die Alderman Wood, ein britisches Schiff, verunglückte und sank hier im Jahre 1824 (das erste dokumentierte Schiffsunglück). Zwei Jahre später, sank hier die London, ein amerikanisches Schiff. Man hat damals angenommen, dass die London viel Gold und Silber an Bord hatte, aber niemand weiß, wie viel davon geborgen werden konnte.

Bis heute kann man noch die Überreste des Liberty Schiffes aus dem Zweiten Weltkrieg sehen. Allerdings wurde dieses Schiff absichtlich hier festgefahren. Nachdem der Krieg zu Ende war, war dies der ökonomischste Weg, das Schiff loszuwerden.

Der Strand befindet sich an Lanais Nordküste, und abgesehen von ein paar sich sonnenden Schildkröten und einsamen Fischern findet man hier nur Ruhe und einen schönen Ausblick. Die Bedingungen zum Baden sind hier nicht gut wegen des flachen Riffs.

Shipwreck Beach Übersicht